John-Sieg-Strasse 10–24, Berlin

John-Sieg-Strasse 10–24, Berlin John-Sieg-Strasse 10–24, Berlin John-Sieg-Strasse 10–24, Berlin
John-Sieg-Strasse 10–24, Berlin

Die Zugänge der elfgeschossigen Plattenbauten waren denkbar unglücklich: zwei innen liegende Treppenhäuser, aber nur eines mit direkten Eingang; das zweite lag versteckt hinter dem dunklen Vorraum des gemeinsamen Aufzugs.
Der Umbau ersetzt die Querwände durch vier Stützen, auf denen zehn Geschosse lasten, der Müllaufzug entfällt. Die Fensteröffnungen werden bis auf den Boden heruntergeführt; Vor der zurückgesetzten neuen Stahl-Glas-Fassade entsteht eine Arkade. Der Besucher wird nunmehr von einer großzügigen, von Licht durchfluteten Eingangshalle empfangen.